Orthopädie
Orthopädie

Bänderriss im Sprunggelenk - wann wieder sporteln?

Frage: Ich (42) habe mir beim Fußballspielen zwei Bänder am Sprunggelenk gerissen. Mein rechter Fuß ist jetzt mit Schiene ruhig gestellt. Wann kann ich wieder Walken oder Fußballspielen?


Je nach Ausmaß Ihrer sportlichen Ambitionen sollte die weitere Behandlung erfolgen. Üben Sie vor allem Stop and Go-Sportarten wie etwa Tennis oder Fußball aus, ist eine operative Stabilisierung die sicherere Möglichkeit, um rascher zu einem gut funktionierenden Knöchel zu gelangen. Der Eingriff kann minimalinvasiv arthroskopisch erfolgen. Haben Sie keine hohen sportlichen Ansprüche, ist eine Schienenversorgung für sechs Wochen mit möglichst frühzeitig begleitender Physiotherapie sinnvoll. Ab wann wieder Sport ausgeübt werden kann, hängt also davon ab, welcher Aktivität man nachgeht. Eine zu starke Belastung der Bänder ist kontraproduktiv für eine komplette Ausheilung. Nordic Walken ist, wenn Sie es vorsichtig angehen, nach etwa 6 Wochen wieder möglich. Joggen oder Fußball sollten erst nach 10-12 Wochen wieder ausgeübt werden. Unbedingt empfehlenswert: In der ersten Zeit eine stützende Bandage zur Entlastung der Bänder beim Sport sowie Heilgymnastik tragen, um den gezielten Aufbau der stützenden Muskulatur zu fördern.

So werden Sie Patient bei uns 

So kommen Sie zu uns

Lernen Sie Ihren Arzt Kennen!

Prim  Univ.- Doz. Dr. Thomas Müllner PhD

Facharzt für Orthopädie, orthopädische Chirurgie, Unfallchirurgie, Vorstand der Abteilungen für Orthopädie und Traumatologie

OA Priv.-Doz. DDr. Reinhard Schuh

Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Fußspezialist