Orthopädie
Orthopädie

Hüftoperation: Kann man danach wieder Schifahren?

Frage: Wegen meiner starken Arthrose und der Schmerzen sollte ich (64) mir ein so genanntes Kunstgelenk in der rechten Hüfte einsetzen lassen. Kann ich danach überhaupt wieder Schifahren oder Langlaufen, und wenn ja, wie lange müsste ich pausieren? Mein Mann und ich betreiben viel Sport.

„Der Wunsch vieler Hüft-Patienten, ihren geliebten Sport danach wieder ausüben zu können, kann heute fast allen erfüllt werden. Denn die OP-Techniken haben sich verfeinert und die Implantate werden immer Anatomie-gerechter. So gilt etwa die im Evangelischen Krankenhaus praktizierte AMIS-Technik als jene Methode, die das Verletzungsrisiko der Muskeln, Sehnen, Gefäße und Nervenbahnen besonders gering hält. Je mehr Weichteilschonung rund um die Hüfte, desto weniger postoperativer Schmerz und desto leichter die Reha-Übungen. In punkto Gelenksersatz setzen wir – wo immer sinnvoll- maßgeschneiderte Implantate nach präziser Vermessung und 3D-Berechnung ein. 

Diese Implantate sind den individuellen Gegebenheiten so gut angepasst, dass viele Betroffene eines Tages auf ihr Kunstgelenk vergessen, weil sie sich ungehindert und frei wie schon lange nicht mehr bewegen können. Sportliche Menschen wie Sie mit gut entwickelter Muskulatur haben da sicher einen Vorteil in punkto rascherer Rehabilitation, Stabilität und Sicherheit. Schifahren etwa ist daher bei Menschen, die in dieser Sportart geübt sind, nach ca. 6 Monaten wieder möglich. Bei Nachkontrollen hören wir auch immer wieder von Patienten: „Ich fahre jetzt besser und sicherer Schi als vorher, weil ich keine Schmerzen mehr habe“.

Lernen Sie Ihren Arzt kennen

Prim. Univ.-Doz. Dr. Thomas Müllner PhD

FA für Orthopädie und orthopädische Chirurgie 

FA für Unfallchirurgie 

Vorstand der Abteilungen für Orthopädie und Traumatologie am Evangelischen Krankenhaus

Ordination: 01/877 94 44,
www.drmuellner.at

OA Dr. Carlos A. Henríquez Puig

FA für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Oberarzt am Evangelischen Krankenhaus

Tel: 0699/19265576
www.orthoneuro.at