Angenehme AtmosphäreModernste TechnikModerne ZimmerPersönliche Betreuung
Angenehme Atmosphäre
Modernste Technik
Moderne Zimmer
Persönliche Betreuung

Danksagung für wissenschaftlichen Beitrag

Wir gratulieren herzlich!

Viele öffentliche Institute, so auch das Sozialministerium vergeben Aufträge an namhafte Experten aus Medizin und Wissenschaft, um im Bereich Qualitätsverbesserung neue Maßstäbe zu setzen, die sodann auf alle Spitäler umgelegt werden. Frau Prim.Univ.-Prof. Dr. Sibylle Kietaibl, FA für Anästhesie und Intensivmedizin, wurde für ihren großen persönlichen Einsatz bedankt, indem sie den Prozessablauf des klinischen Pfades bei hüftgelenknahen Frakturen analysiert und neu erstellt hat. Eine hohe Auszeichnung für eine verdiente Mitarbeiterin, die sich trotz großer Arbeitsbelastung immer wieder in den Dienst der Qualitätssicherung stellt.

Wir gratulieren herzlich!

Über den unterhalb angeführten Link gelangen Sie zum Dokument zu diesem Projekt, das Frau Prim. Kietaibl im Auftrag der ÖGARI in Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften sowie dem Ministerium erarbeitet hat. Über die Landesfonds wird der klinische Pfad wieder in sämtlichen Krankenhäusern bundesweit empfohlen werden

Zum Dokument


Mehr Informationen gewünscht?

Wir stellen Ihnen gerne weitere Informationen zur Verfügung:

Tel.: +43/1/40422-503 DW

kontakt@remove-this.ekhwien.at