Angenehme AtmosphäreModernste TechnikModerne ZimmerPersönliche Betreuung
Angenehme Atmosphäre
Modernste Technik
Moderne Zimmer
Persönliche Betreuung

Diabetes kann ins Auge gehen!

Meet your Doc am Mi. 10.10.2018 -Priv.-Doz. Dr. Katharina Kubista

Erblindungsgefahr bei diabetischen Netzhauterkrankungen - Rechtzeitig erkennen und zielgerichtet behandeln

Die diabetische Retinopathie (auch: Retinopathia diabetica) ist eine durch die Zuckerkrankheit Diabetes mellitus hervorgerufene Erkrankung der Netz-haut des Auges. Sie stellt in Europa und Nordamerika die häufigste Erblin-dungsursache bei Menschen zwischen 20 und 65 Jahren dar. Besonders Dia-betiker sind davon betroffen.

Vortragende: Priv.-Doz. Dr. Katharina Kubista
Fachärztin für Augenheilkunde und Optometrie / Augenchirurgie

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit dem Blinden- und Sehbehinderten-verband Österreich (BSVÖ) und der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft (ÖOG) durchgeführt.


Begrüßung durch Dr. Markus Wolf, Präsident des Blinden- und Sehbehinder-tenverbands Österreich (BSVÖ)
Für die Fragerunde im Anschluss an den Vortrag steht auch Frau Theresa Baumgartner, Fachgruppe Diabetes des Blinden- und Sehbehindertenver-bands Wien, NÖ und Bgld. (BSVWNB) zur Verfügung.


Termin: Mittwoch, 10. Oktober 2018, 16.00 - 17.00 Uhr

Weitere Veranstaltungstermine finden Sie hier...


Mehr Informationen gewünscht?

Wir stellen Ihnen gerne weitere Informationen zur Verfügung:

Tel.: +43/40422-503 DW

kontakt@remove-this.ekhwien.at